Bestattungshaus Klaus: Bestatter in Weißenfels

Die Persönlichkeit unterstreichen

Die Trauerfeier ist unser letzter Weg. Sie dient dem Abschied und lädt Freunde und Familie dazu ein, das Leben des Verstorbenen zu feiern. Darum sollte die Zeremonie an die individuelle Persönlichkeit erinnern. Dies haben sich die erfahrenen Bestatter aus Weißenfels zur Aufgabe gemacht. So ergründet das Team vom Bestattungshaus Klaus in eingehenden Gesprächen mit den Hinterbliebenen den Charakter des Verstorbenen und organisiert eine pietätvolle Trauerfeier.

Vorsorgen für mehr Entlastung

Viele möchten ihre Angehörigen bereits zu Lebzeiten von dieser Last befreien. Eine Bestattungsvorsorge stellt in diesem Fall eine gute Möglichkeit dar. Sie schafft Klarheit und Sicherheit. Denn: Sämtliche Maßnahmen werden nach dem Tod automatisch in die Wege geleitet. Die Bestatter vom Bestattungshaus Klaus in Weißenfels setzen diese Vorsorgeverträge auf.

Zeit für die Familie

Die Bestatter aus Weißenfels wissen: Nach dem Verlust eines Menschen ist eine helfende Hand besonders wichtig. Deshalb geben sie den Hinterbliebenen Zeit für die Trauerbewältigung, während das Team die Trauerfeier eingehend plant. So werden Blumen, Trauerredner und Ablauf organisiert und Behördengänge zuverlässig erledigt.

Unverbindliche Beratung

Entlasten Sie Ihre Familie und halten Sie Wünsche und Vorstellungen vertraglich fest. Das Team der Bestatter in Weißenfels berät Sie gerne. Jetzt Beratungstermin vereinbaren unter der 0341 – 3501322 oder 03443 – 238113.