Waldbestattung in Leipzig

Bestattungshaus Klaus: fĂŒr individuelle Beisetzungen in der Natur

Vor kulturellen und ethnischen HintergrĂŒnden kam in Deutschland lange nur eine Bestattungsart in Frage: die Erdbestattung. Heute ist die Auswahl deutlich grĂ¶ĂŸer. Der Markt hat einen Wandel erlebt, der neue Möglichkeiten hervorbrachte. Eine der modernen Beisetzungsformen ist die Waldbestattung. Das Bestattungshaus Klaus ist hierfĂŒr der richtige Ansprechpartner in Leipzig und Umgebung.

Ewige Verbundenheit mit der Natur

Die Beisetzung eines nahestehenden Menschen sollte von IndividualitĂ€t geprĂ€gt sein. WĂ€hrend es frĂŒher auf eine gute Außenwirkung ankam, legen Hinterbliebene heute viel grĂ¶ĂŸeren Wert darauf, dass die Bestattung zum Charakter des Verstorbenen passt. War er besonders naturverbunden empfiehlt sich unter anderem eine Waldbestattung. Dabei geht der Beisetzung eine Kremierung voraus. Im Rahmen der Trauerzeremonie wird die Urne an den Wurzeln eines Baumes in einem fĂŒr die Waldbestattung vorgesehenen Forst in Leipzig oder der nahen Umgebung beigesetzt. Eine am Baum befestigte Namenstafel erinnert auf Wunsch an den Verstorbenen.

Die Bestattungsarten des Bestattungshauses Klaus in Leipzig im Überblick:

  • Erdbestattung
  • Feuerbestattung
  • Waldbestattung
  • Seebestattung
  • Und viele mehr

Aufrichtige UnterstĂŒtzung durch Experten

Das Team des Bestattungshauses in Leipzig berĂ€t Sie gerne bei der Wahl der Bestattungsart. DarĂŒber hinaus finden Sie umfassende UnterstĂŒtzung im Trauerfall. Geben Sie sĂ€mtliche Aufgaben in zuverlĂ€ssige HĂ€nde und nehmen Sie sich die nötige Zeit zu trauern. Sie erreichen das Bestattungsinstitut in Leipzig telefonisch unter 0341 – 3501322 oder 03443 – 238113.